Patchwork,  Sew along/QAL

Granny’s 1930 Sampler

Gildelizzy-Signet
#gildelizzy #pwgildesal21 #lizzyalbrightdeutschland #patchworkgildedeutschland #patchworkgilde #patchworkverbindet #dasquiltkollektiv #patchworkindeutschland

Ein Sew along mit der Patchwork Gilde, basierend auf dem Buch “#Lizzy Albright and the Attic Window” von #Ricky Tims and Kat Bowser.

Ricky Tims ist in der Patchworkszene eine Hausnummer, nicht nur in USA, auch hierzulande. Ich habe ihn in einem Video bei den virtuellen Patchworktagen der Gilde “kennengelernt”. Ein Unikum, der sich innerhalb der Laufzeit dieses Videos meine Sympathie erschlichen hat. Mit “Sah ein Knab ein Röslein stehen” hat er während seiner Präsentation eine Bügelpause überbrückt. Der Kerl sang aus vollem Herzen ein deutsches Volkslied auf Deutsch – mir standen vor Lachen die Tränen in den Augen. OK, der Typ ist auch Musiker …
Kurz und gut – Ricky Tims hat gemeinsam mit einer Patchworkfreundin o.g. Buch geschrieben, in dem auch ein Quilt vorkommt. Nicht dieser Sampler, der ist sozusagen die Beigabe. Aber genau diesen Sampler werden einige Mitglieder der PWG gemeinsam nähen. Und weil ich keinen Quilt in Doppelbettgröße brauchen kann, habe ich mir in den letzen 2 Tagen die Mühe gemacht, sämtliche Blöcke in EQ8 in einer verkleinerten Version nachzuzeichnen. Jetzt werde ich einen “normalgroßen” Quilt in der Grundfarbe Grün nähen, den unsere Gäste während ihres Aufenthalts hier auch nutzen dürfen. Am 08.01.2021 geht es los. Die Stoffe sind auch schon ausgesucht. Mir war gar nicht klar, wie viele Stoffe und vor allem wie viele Scraps ich in dieser Farbe habe. Das kann heiter werden.

Zu Kits, Books, Tutorials und anderen Lizzy Albrights Artikel
www.lizzyalbright.com oder www.rickytims.com
Hier sind Buch und Anleitung in Deutschland erhältlich.

Update 13.01.2021

Jacobs Ladder
Der erste Block – Jacobs Ladder – ist fertig. Das war ein etwas widerspenstiges Teil. 2x hab ich ihn aufmachen müssen, bis er saß. Und dann stellte ich fest, dass die grünen Dreiecke falsch herum zeigten. Also ein drittes Mal aufgemacht und wieder zusammengenäht. Manchmal ist schon der Wurm drin …

Jetzt bin ich gespannt, wie es weiter geht. Jeden Freitag wird auf der Webseite der Patchwork Gilde e.V. , auf der Facebookseite der Gilde und der dazugehörigen Gruppe ein neuer Block vorgestellt. Der nächste also am 15.

Aufrufe: 48

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.